C. Neubauer

Eistherapie bei akuten SchmerzenImmer mehr Menschen üben sitzende Tätigkeiten aus – und haben mit entsprechenden

Immer mehr Menschen üben sitzende Tätigkeiten aus – und haben mit entsprechenden Beschwerden zu kämpfen, denn der Bewegungsapparat ist eigentlich nicht für das dauerhafte Sitzen ausgelegt. In einem solchen Fall sollte der Weg zum Fachmann möglichst rasch erfolgen: Eine Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing sollte damit Anfang, die Symptome falscher Belastungen möglichst im Frühstadium zu bekämpfen.

Fango und Massage lösen Spannungen

Umfangreiche Möglichkeiten der Behandlung bekommen Patienten, die eine Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing suchen bei der http://www.praxis-huch-hallwachs.de geboten: Die Praxis setzt dabei gleichermaßen auf die Erkenntnisse der Schulmedizin wie auch auf die Wirkung alternativer Heilmethoden. Zum Leistungsspektrum gehört dabei unter anderem auch die klassische Massage: So kann durch Zugluft beispielsweise schnell eine Verspannung entstehen, die auf sehr angenehme und entspannende Weise wieder gelöst werden. Daneben findet gleichzeitig eine ganz natürliche Steigerung der Durchblutung statt. Um diese Wirkung noch zu erhöhen, kann eine Fango schon vor der eigentlichen Massage für eine Lockerung des Bindegewebes sorgen.

Eistherapie bei akuten Schmerzen

Doch nicht nur Wärme kann eine heilende Wirkung entfalten: Bei akuten Verletzungen oder Schwellungen kann auch eine Eistherapie dabei helfen, die Durchblutung zu fördern und die Schmerzen zu lindern. Damit es zu solchen Schmerzen gar nicht erst kommt, bietet die Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing auch eine Beratung für typische Alltagssituationen an. Damit wird es möglich, beispielsweise Gewichte so zu heben, dass die Belastung für den Rücken möglichst gering ausfällt. Vor allem am Arbeitsplatz können dadurch viele Beeinträchtigungen des Bewegungsapparats durch eine schonende Belastung vermieden werden.

Copyright © 2018 by: C. Neubauer • Template by: BlogPimp Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.